Blog

Team barfuss :-)

Team barfuss :-)

Wir laufen echt viel zu Hause ohne Schuhe. Meine Tochter will sich regelmäßig die Schuhe und Socken ausziehen. Ich lasse sie das einfach machen, obwohl unser Fußboden relativ kalt ist. Warum: barfuss laufen ist nicht nur im Sommer auf dem Gras gesund. Gerade kleine Kinderfüße profitieren enorm davon. Sie können sich optimal entwickeln, fördern dazu noch die Wahrnehmung und sogar die Entwicklung des Gehirns. Nebenbei kräftigt es Bänder und Sehnen. Die Kinder stürzen deutlich weniger im Alltag. Das kann ich von meinen beiden nur bestätigen. Oft wird mir gesagt, wie "sicher" sie laufen. Die Kinderärztin war erstaunt wie ausgeprägt bereits das Fußbett von meinem Sohn ist. Beide Kinder haben gar keine Schuhe vor den ersten eigenen Gehversuchen bekommen. Und auch dann sollte damit zurückhaltend umgegangen werden. Frei nach dem Motto: "Einfach mal machen lassen." Überlassen wir den Kleinen mal die Wahl, sie wissen -zumindest meistens :-) - was sie tun.
Und wenn wir schon mal dabei sind: Auch Lauflernhilfen sehe ich zwiespältig. Die Ergonomie an einem Lauflernwagen ist eine ganz andere als beim freien Laufen. Es ist völlig normal, wenn ein Kind "erst" mit 1,5 Jahren läuft. Lassen wir Ihnen die Zeit, die sie brauchen.
Und auch ich profitiere vom barfuss laufen. Seitdem sind meine Füße wärmer und mein Gangbild hat sich verändert. Für mich ist nicht die Wirbelsäule der Dreh- und Angelpunkt unseres Bewegungsapparates, sondern die Füße. Hier beginnt alles, sie tragen uns den ganzen Tag. In diesem Sinne: Schuhe und Socken aus und dem Körper damit etwas Gutes tun. Viel Spaß dabei.
Eure Nancy

Beitrag vom 30.03.2021


Vortragsreihe "Naturheilkundlich betrachtet.."

Vortragsreihe

Im Speicher 5 in Hoyerswerda darf ich eine ganze Vortragsreihe zu unterschiedlichen Themen halten, darauf freue ich mich sehr. Sie sind kein Mitglied im Speicher 5, aber möchten am Vortrag teilnehmen? Melden Sie sich einfach bei mir und wir finden einen Weg. Das Bild stammt vom Wochenkurier Hoyerswerda.
Ihre Nancy Römer

Beitrag vom 22.03.2021